Online-Training mit Übertragung und 5. Blitzturnier

Beim Online-Training wurde gestern zunächst eine Musterpartie via ChessBase-Übertragung vorgestellt. Danach stand wieder ein Online-Blitzturnier auf dem Programm. Die Bedenkzeit betrug 3 Minuten plus 2 Sekunden Aufschlag je Zug.

Pl. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 Pkt.
1. Eichler, Gottfried 1894 X 1 1 1 3
2. Kozik, Andreas 1825 0 X 1 1 2
3. Hayessen, Hinrich 1392 0 0 X 1 1
4. Kozik, Klaus 976 0 0 0 X 0

Es wurde dann noch ein zweites Rundenturnier gespielt, sozusagen als Rückrunde.

Pl. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 Pkt.
1. Kozik, Andreas 1825 X 1 1 1 3
2. Eichler, Gottfried 1894 0 X 1 1 2
3. Kozik, Klaus 976 0 0 X 1 1
4. Hayessen, Hinrich 1392 0 0 0 X 0

4. Online-Blitzturnier

Heute fand wieder ein Blitzturnier statt. Es wurde ein Rundensystem mit Hin- und Rückrunde gespielt. Die Bedenkzeit betrug 5 Minuten plus 2 Sekunden Aufschlag für jeden Zug.

Pl. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 Pkt./Sp.
1 Andreas Kozik 1825 X 01 11 11 11 11 9.0 / 10
2 Gottfried Eichler 1894 10 X 11 11 01 11 8.0 / 10
3 Klaus Kozik 976 00 00 X 01 11 11 5.0 / 10
4 Luis Baum 1619 00 00 10 X 11 3.5 / 10
5 Ferdinand Baum 1286 00 10 00 X 3.0 / 10
6 Leonhard Bauer 1439 00 00 00 00 X 1.5 / 10

1. Online-Osterblitzturnier

Gestern fand das traditionelle Osterblitzturnier online statt. Gespielt wurden 8 Runden. Die Bedenkzeit betrug 5 Minuten. Je Zug gab es einen Aufschlag von 2 Sekunden. Für gute Unterhaltung sorgte der Einsatz der TeamSpeak-App. Hier waren verschiedene Räume (Channel) eingerichtet. Für Bretter gab es welche, in denen sich in der Regel immer zwei Kontrahenten trafen. Hatte man seine Partie beendet, konnte man gemeinsam Partien verfolgen und kommentieren, ohne die Spieler am Brett abzulenken. 

Pl. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 8 Pkt. Fw.
1 Andreas Kozik 1825 ♦ 1/8 ◊ ½/5 ◊ 1/7 ♦ 1/2 ◊ 1/3 ♦ 1/4 ♦ 1/2 ◊ 0/3 6.5 / 8  
2 Ferdinand Baum 1286 ◊ 1/10 ♦ 1/6 ◊ 1/3 ◊ 0/1 ♦ 1/5 ♦ 1/7 ◊ 0/1 ◊ 1/5 6.0 / 8 29.00
3 Friedjof Harms 1819 ◊ 1/9 ♦ 1/4 ♦ 0/2 ◊ 1/8 ♦ 0/1 ◊ 1/6 ◊ 1/7 ♦ 1/1 6.0 / 8 26.00
4 Luis Baum 1619 ♦ 1/7 ◊ 0/3 ♦ 0/5 ♦ 1/6 ◊ 1/8 ◊ 0/1 ♦ 1/5 ◊ 1/7 5.0 / 8  
5 Joachim Börner 1656 ◊ 1/6 ♦ ½/1 ◊ 1/4 ♦ 1/7 ◊ 0/2 ◊ 1/10 ◊ 0/4 ♦ 0/2 4.5 / 8  
6 Klaus Kozik 976 ♦ 0/5 ◊ 0/2 ♦ 0/8 ◊ 0/4 ◊ ½/7 ♦ 0/3 ◊ 1/10 ◊ 1/10 2.5 / 8  
7 Hinrich Hayessen 1392 ◊ 0/4 ◊ 1/8 ♦ 0/1 ◊ 0/5 ♦ ½/6 ◊ 0/2 ♦ 0/3 ♦ 0/4 1.5 / 8  
8 Axel Bürgener 1429 ◊ 0/1 ♦ 0/7 ◊ 1/6 ♦ 0/3 ♦ 0/4       1.0 / 5  
9 Richard Bürgener 1096 ♦ 0/3               0.0 / 1 0.00
10 Spielfrei   ♦ 0/2         ♦ 0/5 ♦ 0/6 ♦ 0/6 0.0 / 4  

 

Joachim Börner gewinnt 2. Online-Blitzturnier

Pl. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Pkt. Fw.
1 Joachim Börner 1656 ♦ 1/2 ♦ 1/6 ◊ 1/4 ◊ 1/3 ♦ 1/5 ♦ 1/2   6.0 / 6  
2 Luis Baum 1619 ◊ 0/1 ◊ 1/8 ◊ 1/5 ♦ 1/4 ♦ 1/7 ◊ 0/1 ♦ 1/4 5.0 / 7  
3 Andreas Kozik 1825 ◊ 0/5 ♦ 1/7 ◊ 1/6 ♦ 0/1 ◊ 1/8 ◊ ½/4 ♦ 1/5 4.5 / 7  
4 Friedjof Harms 1819 ◊ 1/7 ♦ 1/5 ♦ 0/1 ◊ 0/2 ◊ 1/6 ♦ ½/3 ◊ 0/2 3.5 / 7  
5 Ferdinand Baum 1286 ♦ 1/3 ◊ 0/4 ♦ 0/2 ◊ 1/8 ◊ 0/1 ♦ 1/6 ◊ 0/3 3.0 / 7 13.00
6 Leonhard Bauer 1439 ◊ 1/8 ◊ 0/1 ♦ 0/3 ◊ 1/7 ♦ 0/4 ◊ 0/5 ◊ 1/8 3.0 / 7 12.00
7 Karsten Baldauf 1643 ♦ 0/4 ◊ 0/3 ◊ 1/8 ♦ 0/6 ◊ 0/2     1.0 / 5  
8 Spielfrei   ♦ 0/6 ♦ 0/2 ♦ 0/7 ♦ 0/5 ♦ 0/3   ♦ 0/6 0.0 / 6  

Gottfried Eichler gewinnt 1. Online-Blitzturnier

Letzten Freitag hatten sich bereits mehr als 10 Mitglieder online zum Schachspielen getroffen. Am Sonntag fand dann das 1. Online-Blitzturnier des Vereins statt. Es wurden 7 Runden mit 5 Minuten Bedenkzeit gespielt. Sieger wurde Gottfried Eichler.

Pl. Teilnehmer DWZ 1 2 3 4 5 6 7 Pkt. Fw.
1. Gottfried Eichler 1893 ◊ 1/6 ◊ 1/3 ♦ 1/2 ◊ 1/4 ♦ 1/5 ♦ 1/7 ◊ 1/8 7.0  
2. Andreas Kozik 1825 ♦ 1/8 ♦ 1/4 ◊ 0/1 ♦ 1/3 ◊ 1/7 ◊ 0/5 ♦ 1/6 5.0  
3. Friedjof Harms 1819 ◊ 1/5 ♦ 0/1 ♦ 1/7 ◊ 0/2 ◊ 1/6 ♦ 1/8 ◊ ½/4 4.5  
4. Luis Baum 1619 ♦ 1/7 ◊ 0/2 ◊ 1/5 ♦ 0/1 ♦ 1/8 ◊ ½/6 ♦ ½/3 4.0 16.50
5. Ferdinand Baum 1286 ♦ 0/3 ◊ 1/6 ♦ 0/4 ◊ 1/8 ◊ 0/1 ♦ 1/2 ◊ 1/7 4.0 13.00
6. Max Lewerenz 1240 ♦ 0/1 ♦ 0/5 ◊ 1/8 ◊ 1/7 ♦ 0/3 ♦ ½/4 ◊ 0/2 2.5  
7. Leonhard Bauer 1439 ◊ 0/4 ♦ 1/8 ◊ 0/3 ♦ 0/6 ♦ 0/2 ◊ 0/1 ♦ 0/5 1.0  
8. Axel Bürgener 1429 ◊ 0/2 ◊ 0/7 ♦ 0/6 ♦ 0/5 ◊ 0/4 ◊ 0/3 ♦ 0/1 0.0  

Online Vereinstreffen

Da es nicht wirklich absehbar ist, wann wir uns wieder im Sporthotel zum Spielen treffen können, verabreden wir uns derweilen online zum Schachspielen.
Freitags, samstags und sonntags ab 17:30 Uhr spielen wir gemeinsam auf Chessbase. Unterhalten werden kann sich über Teamspeak.
Bei Interesse fragt die Zugangsdaten an per Mail oder Whatsapp (0151-581 644 34).