Aktuelles

Mannschaftsmeisterschaft 3. Runde

Einen Rückschlag musste die 1. Mannschaft heute in Sottrum hinnehmen. Zwar war man leicht favorisiert, verlor aber dennoch mit 4,5:3,5. An den drei Spitzenbrettern wurde jeweils 5-6 Stunden gekämpft, um den 3,5:1,5 Rückstand noch wett zu machen, am Ende jedoch siegte der Gastgeber knapp und auch verdient. Einen Vorwurf kann man sich aus Bevensener Seite nicht machen, alle 8 Spieler haben ihre Partien ausgespielt und verbissen um Punkte gekämpft.
Die 2. Mannschaft hatte spielfrei, die 3. Mannschaft war mit 1,5 Brettpunkten gegen favorisierte Uelzener am Ende zufrieden.

Bezirksoberliga
SC Sottrum I – SV Bad Bevensen I: 4,5 : 3,5

Kreisklasse Süd
Post SV Uelzen V – SV Bad Bevensen III: 2,5 : 1,5

Ausgleichsrunde NSenPMMdV

Bei der 9. Niedersächsischen Senioren-Pokalmannschaftsmeisterschaft der Vereine wurde gestern die Ausgleichsrunde gespielt. Unsere Mannschaft konnte sich mit einem Sieg für das Viertelfinale qualifizieren. Am 20.02.2020 geht es weiter. Gegner ist der Eystruper SK. 

SV Bad Bevensen 1755 SV Apelnstedt 1613 2½ : 1½
Eichler, Gottfried 1921 Gedlek, Jerzy 1688 1 : 0
Weidner, Bernhard 1875 Harbusch, Klaus 1729 1 : 0
Lange, Detlef 1631 Jüling, Heinz 1515 ½ : ½
Hallensleben, Gerhard 1594 Schulze-Marmeling, Wilhelm 1521 0 : 1

Niedersächsischen Sachachsenioren

Mannschaftsmeisterschaft 2. Runde

Henning Münster (links) steuerte heute den ersten halben Punkt zum 4,5:3,5 Sieg der 1. Mannschaft bei.

Einen wichtigen Sieg konnte die 1. Mannschaft heute in der Bezirksoberliga erringen. Gegen die starken Tostedter konnte man mit 4,5:3,5 gewinnen und liegt somit nach 2 Spieltagen im Soll. Die 2. Mannschaft hingegen hat ihre Tabellenführung in der Bezirksklasse Ost eingebüßt, verlor in Lüneburg 4:2.

Bezirksoberliga
SV Bad Bevensen I – MTV Tostedt II: 4,5 : 3,5

Bezirksklasse Ost
SC Turm Lüneburg II – SV Bad Bevensen II: 4 : 2

Kreisklasse Süd
SV Bad Bevensen III – FC Lachendorf III: 2 : 2

Fotos

Ticket für die Landeseinzelmeisterschaft gelöst

Luis, Ferdinand und Max

Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften in Munster waren unsere Jugendlichen erfolgreich. Von Montag bis Mittwoch wurden sieben Runden gespielt. Im Jugendturnier U14 – U18 wurde Luis Baum Zweiter in der Alterswertung U18. Damit hat er sich für die Teilnahme an den Niedersächsischen U18-Jugendmeisterschaften qualifiziert. Ferdinand Baum konnte in der Wertung U16 den dritten Platz verbuchen. Max Lewerenz erreichte den vierten Platz in der Wertung U18.

Aktuell nehmen alle drei Jugendlichen auch am Hauptturnier teil, das heute begann und Sonntag endet. Im Meisterturnier spielen Bernhard Weidner, Friedjof Harms und Karsten Baldauf.

Ergebnisse und Tabellen