Stadtmeisterschaft 2023

Siegerfoto 2023

Heute fand in Bad Bevensen zum 15. Mal die offene Stadtmeisterschaft im Schnellschach statt. Rekordsieger Hendrik Mittelstädt vom PSV Uelzen konnte seine Titelbilanz auf nun 6 Stadtmeisterschaften erhöhen. Mit insgesamt 8 Punkten setzte er sich dank der besseren Buchholz vor Turnierorganisator Friedjof Harms und Michael Hohlbein (beide SV Bad Bevensen) durch.
Neuer Jugend-Stadtmeister wurde Sören Reinke vom MTV Dannenberg. Ihm folgten auf Rang 2 Finn Crispin Burnus vom PSV Uelzen und Ferdinand Baum (SV Bad Bevensen).

Vielen Dank an alle Schachfreunde aus nah und fern für das zahlreiche Erscheinen (Teilnehmerrekord mit 71 Spielern gebrochen!), die gute Laune und das Beitragen zu einer gelungenen Veranstaltung.

Rangliste
Fortschrittstabelle
Alle Paarungen
Teilnehmerliste
Fotos

Einladung zur 15. Offenen Stadtmeisterschaft 2023 im Schnellschach

Siegerfoto 2022

Der SV Bad Bevensen lädt am Samstag d. 16. September zum 15. Mal zur offenen Stadtmeisterschaft im Schnellschach ein. Es werden altersübergreifend 60-80 Teilnehmer erwartet. Das Turnier bietet sich u.a. als Testlauf für die neue Saison an, die ja nur 3 Wochen später startet.

Beste Turnierbedingungen im Hauptspielsaal, zzgl. nutzen wir die Tennishalle

Nähere Informationen sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Wir freuen uns auf viele Teilnehmer aus nah und fern.

>>> Zur Anmeldung <<<

 

Stadtmeisterschaft Buxtehude

Zu fünft haben wir bei der 35. Offenen Stadtmeisterschaft in Buxtehude teilgenommen. Es wurden 9 Runden mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Partie gespielt. Unter 42 Teilnehmern belegten wir am Ende die Ränge 8 (Friedjof), 20 bis 22 (Richard, Marek, Kai) und 35 (Elias). Unsere Leistungen waren zwar in Ordnung, aber nicht besonders herausragend. Immerhin konnte Richard einen Pokal als Jugendpreis mit nach Hause nehmen.

Fortschrittstabelle