Vereinsmeisterschaft 2020

Sieger 2019 – Bernhard Weidner ist auch 2020 wieder dabei und versucht den Titel zu verteidigen

Trotz Corona haben sich 16 Spieler zusammengefunden, auch im Jahr 2020 einen Vereinsmeister auszuspielen. Das Turnier geht über 7 Runden. Die 1. Runde beginnt schon diesen Freitag, die letzte Runde soll bis Weihnachten gespielt sein.

>> Ausschreibung <<
>> Teilnehmer <<
>> Auslosung 1. Runde <<

Anpassungen Covid-19-Konzept

Der Besuch des Trainingsabends ist nun nicht mehr ausschließlich Mitgliedern vorbehalten. Regelmäßige Trainingsteilnehmer, die zuvor bereits gern gesehene Gäste waren, dürfen nach vorheriger Absprache mit dem Vorstand den Trainingsabend wieder bereichern. Ebenso möchten wir an einer Mitgliedschaft interessierten Schachfreunden den Besuch nach vorheriger Anmeldung ermöglichen.
Hingegen bleibt aus Sicherheitsgründen der Trainingsabend für (Kur-) Gäste und Zuschauer bis auf Weiteres geschlossen.
Ebenso wird weiterhin darauf geachtet, dass die Trainingsgruppe auf max. 30 Teilnehmer beschränkt bleibt.
Details und Ansprechpartner sind der folgenden PDF zu entnehmen:

>> Covid-19-Konzept <<

Wiederaufnahme Trainingsbetrieb für Mitglieder

Endlich, nach fast 4 Monaten Pause, findet ab sofort der Spielbetrieb an Freitagabenden wieder statt. Grund hierfür ist die überarbeitete Niedersächsische Verordnung gegen die Ausbreitung des Corona-Virus, die ab dem 06.07.2020 Training in festen Kleingruppen bis zu 30 Personen gestattet.
Das Training ist zunächst nur für Mitglieder offen, heißt Gäste, Freunde und Verwandte dürfen bis auf Weiteres weder teilnehmen, zuschauen noch zum Abholen den Trainingsraum betreten. Nur so können wir eine feste Kleingruppe garantieren.
Alle Mitglieder werden gebeten, sich vor Besuch des Trainingsabends die folgende PDF mit den Sicherheits- und Verhaltenshinweisen aufmerksam durchzulesen: 

>>> PDF lesen <<<

Online Vereinstreffen

Da es nicht wirklich absehbar ist, wann wir uns wieder im Sporthotel zum Spielen treffen können, verabreden wir uns derweilen online zum Schachspielen.
Freitags, samstags und sonntags ab 17:30 Uhr spielen wir gemeinsam auf Chessbase. Unterhalten werden kann sich über Teamspeak.
Bei Interesse fragt die Zugangsdaten an per Mail oder Whatsapp (0151-581 644 34).

Mannschaftsmeisterschaft 5. Runde

2. Einsatz, 2. Sieg. Peter Lührs war in Lachendorf erfolgreich und sicherte der 1. Mannschaft einen Punkt.

In der heutigen 5. Runde konnte nur die 3. Mannschaft des SV Bad Bevensen gewinnen. Durch den 3:1 Sieg gegen Breloh III hat man aktuell den 2. Tabellenplatz inne.
Die 2. Mannschaft hingegen war chancenlos und unterlag recht deutlich in Uelzen mit 5,5:0,5. Ebenfalls enttäuscht war man in der 1. Mannschaft, weil man trotz aussichtsreicher Chancen nur ein 4:4 beim Tabellenletzten in Lachendorf holen konnte.

Bezirksoberliga
FC Lachendorf I – SV Bad Bevensen I: 4 : 4

Bezirksklasse Ost
Post SV Uelzen III – SV Bad Bevensen II: 5,5 : 0,5

Kreisklasse Süd
SV Bad Bevensen III – Breloher SC III: 3 : 1

Fotos